Design

Das 2012 erbaute Vier-Sterne-Hotel Split hat internationale Anerkennung für seinen Entwurf gefunden, der u.a. die Auszeichnung als schönster Neubau Kroatiens durch die London Society of Architects im Jahr 2012 beinhaltet. Die Hotelarchitekten sind Neno Kezić und Srđan Lukšić des Architekturbüros Arhipolis, Split.

Kompakt und architektonisch innovativ wurden alle Designentscheidungen mit zwei Zielen getroffen: maximale Effizienz und Energieeinsparung zu erreichen – und dafür zu sorgen, dass jedes Zimmer über einen atemberaubenden Meerblick und Balkon/Terrasse verfügt.

Das zentrale Atrium schafft ein luftiges, einladendes Ambiente und verleiht dem Hotel seine unverwechselbare Identität.

Ergänzt wird unsere Lage am Meer durch ein Restaurant direkt am Strand. Die Lobby-Bar-Terrasse ist mit speziellem, reflektierendem, getöntem Glas verkleidet, um den Horizont zu spiegeln, während der Strand durch die Aussicht nach oben sichtbar ist! Die große Glasfront zwischen der Bar und der Terrasse öffnet sich vollständig und schafft einen wunderbaren Raum, der Innen- und Außenbereich vereint.

Alle Gemeinschaftsbereiche des Hotels sind nach bekannten Split-Wahrzeichen benannt.

Ein Highlight aller Zimmer im Hotel ist der Meerblick direkt vom Bett aus!

Auf der Dachterrasse mit Pool können Sie einen traumhaften Blick auf das Meer und auf die fünf Inseln genießen. Die Terrasse ist insbesondere abends magisch, wenn die energiesparende und farbenwechselnde LED Beleuchtung ein besonderes Ambiente erschafft.